Auch die CDU Kreisgeschäftsstelle ist seit letzter Woche Freifunk Standort.

Freifunk in Esslingen

CDU-Wahlkreisbüro wird WLAN-Hotspot in der Bahnhofstraße

Seit Jahren hat er freies WLAN in der Esslinger Innenstadt gefordert und die Stadtverwaltung immer wieder zum Handeln gedrängt. Jetzt strickt der örtliche CDU-Landtagsabgeordnete Andreas Deuschle selbst am Esslinger Freifunk-Netz mit: Auf seine Initiative hin stellt das CDU-Wahlkreisbüro in der Bahnhofstraße den Passanten ab sofort einen kostenlosen WLAN-Hotspot zur Verfügung.

Ich glaube, die Esslinger Bürger warten schon lange genug auf schnelles, frei zugängliches Internet in der Stadt. Wenn ich selber einen Beitrag dazu leisten kann, dass das Warten ein Ende hat, leiste ich den natürlich sehr gerne“, so Deuschle, der auch digitalisierungspolitischer Sprecher seiner Landtagsfraktion ist. Gemeinsam mit Markus Grübel, dem örtlichen CDU-Bundestagsabgeordneten, und Hauseigentümer Helmut Schrade sponsert Deuschle die Kosten für den Router, der aktuell eine Funkweite von rund 50 Metern aufweist; und der nach der geplanten Installation einer Außenantenne sogar bald doppelt so weit funken kann.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok